Kirche ist da, wo du bist

Auf DeinGottesdienst.de wollen wir Deine Gemeinde vor Ort für alle zugänglich machen. Wir wollen Gemeinden zusammenbringen, Ideen austauschen und bestehende Inhalte digital veredeln! Diese Plattform ist nicht werbefinanziert sondern ein Herzensprojekt!

Spenden und Leben retten!

Ärzte ohne Grenzen ist in rund 70 Ländern weltweit tätig. Parallel zum weltweiten Ausbruch des Coronavirus führen sie ihre regulären Aktivitäten fort. Die Teams behandeln täglich Hunderttausende Patient*innen mit verschiedensten Krankheiten und Bedürfnissen. Für Ärzte ohne Grenzen als medizinische Nothilfeorganisation sind besonders zweckungebundene Spenden wichtig, denn genau diese Spenden machen sie schnell, unabhängig und flexibel, so dass sie in Notsituationen, wie z.B. jetzt gerade, schnellstmöglich reagieren können.


Daher die Bitte:

Schenken Sie Ärzte ohne Grenzen Ihr Vertrauen und lassen Sie uns gemeinsam Durch Ihre spenden dort wirken, wo die Not am Größten ist.

Gemeinden, die unser Portal nutzen

Unsere Partner und Unterstützer

FRAGEN UND ANTWORTEN

Ganz nach dem Motto “Kirche ist da, wo Du bist”, wollen wir die lokalen Glaubensgemeinschaften unterstützen. Ziel der Seite deingottesdienst.de ist es, Gemeinden vor Ort, die nicht immer über alle technischen Mittel verfügen, auch digital Gehör zu verschaffen. DeinGottesdienst.de will Gemeinden zu mehr Reichweite verhelfen und den Menschen einen Überblick darüber ermöglichen, was Kirchengemeinden in ganz Deutschland eigentlich leisten: Konzerte, Veranstaltungen, Lesungen, Gottesdienste und vieles mehr!

Wir wollen erreichen, dass auch die kleinste Gemeinde über die Kirchenmauern hinweg von denen gehört und gesehen werden können, die daran interessiert sind. Auf dieser Plattform können Gemeinden ein Profil anlegen, Live-Streams, Predigten und Musik für die Öffentlichkeit zur Verfügung stellen.

Das Team von DeinGottesdienst unterstützt Gemeinden gerne dabei. Es geht nicht ums Geld verdienen, diese Plattform ist kosten- und werbefrei, ein Herzensprojekt.

Zwei Gründe: Kooperation und Einfachheit!
Simpel und einfach: Jeder soll nicht mehr als 3 Klicks von einem Gottesdienst entfernt sein. Die Angebote gerade sind vielfältig, aber genauso ist es unglaublich aufwändig, gerade für ungeübte Menschen, digitale Inhalte von Gemeinden im Netz zu finden. Einfachheit durch Technik, das Ziel zu erreichen. So einfach, wie in die Kirche zu gehen und sich auf eine Bank zu setzen soll es ein.
Kooperation, Ideen teilen und Mehrwerte schaffen: Es gibt viele Websites da draußen, aber jeder kocht sein Süppchen. Wir wollen alle verbinden. Das wird uns alle helfen. Beispiel: Ein Pfarrer aus Dudweiler hat ein tolles WhatsApp-Format erfunden für seine Gemeinde. Darauf verweisen wir auf der Seite. Andere können sich das gern abschauen!

Als Gemeinde benötigt ihr ein Profil in unserem Portal (kontaktiert uns), einen eingerichteten YouTube-Kanal, Soundcloud-Kanal oder schöne Bilder, die ihr mit dem Profil verknüpft. Dadurch könnt ihr auf deingottesdienst.de Ihre Inhalte zur Verfügung stellen.   

Als “Besucher” könnt ihr die Gemeinde Eurer Wahl auswählen und auf dem jeweiligen Gemeindeprofil den Live-Stream anschauen, den Predigten zuhören oder die Texte lesen. 

Ihr könnt auch auch Vimeo oder andere Streaming-Plattformen nutzen. Dennoch ist der Sinn dieses Portals, den Besuchern an einem Gottesdienst teilhaben zu lassen, weil sie es aus irgendeinem Grund physisch nicht schaffen, anwesend zu sein. Falls Ihr keinen YouTube Kanal habt, hier mal ein paar Video dazu.

Gerne helfen wir Euch aber auch beim Einrichten eines Kanals und bei der Klärung der technischen Voraussetzungen. 

DeinGottesdienst.de möchte es Menschen ermöglichen, Zugriff auf Gottesdienste zu erhalten, damit diese Ihren Glauben ausleben können. Wir möchten, dass die Plattform von Gemeinden wie auch interessierten Menschen kostenfrei genutzt werden kann. 

DeinGottesdienst.de

Hinter jeder Idee stehen Menschen. Wenn die Idee anderen Menschen hilft und Freude bereitet, fühlt es sich sinnvoll an!

Ihr wollt Teil unserer Plattform sein?
Wir freuen uns über jedeN, der helfen will!

Dein Glaube ist da, wo du zuhause bist!